Online Martens Vetter  

Qualcomm Snapdragon 888 Plus wird Gaming und KI in High-End-5G-Telefonen beschleunigen

Handys bekommen einen Geschwindigkeitsschub. Qualcomm hat am Montag seinen neuesten Smartphone-Prozessor der Spitzenklasse vorgestellt, den Snapdragon 888 Plus. Der Chipsatz lädt den Snapdragon 888 auf, der Anfang dieses Jahres in Premium-Handys wie dem Samsung Galaxy S21 eingeführt wurde.

Qualcomm hat die Taktrate der CPU des Snapdragon 888 Plus – dem Gehirn des Chipsatzes – von 2,84 GHz im Snapdragon 888 auf 3 GHz erhöht. Die Verbesserung wird es Telefonbenutzern ermöglichen, intensive Aufgaben wie das Streamen von Videos und das Spielen von Spielen besser zu erledigen. Und Qualcomm hat auch die Fähigkeiten der künstlichen Intelligenz um über 20 % gesteigert, wodurch Videoanrufe und Unterhaltung noch intensiver werden.

Laut Qualcomm arbeiten Gerätehersteller an mehr als 130 Designs mit dem Snapdragon 888 und 888 Plus. Der 888 Plus wird ab dem dritten Quartal in den Geräten verfügbar sein.

„Es fördert zutiefst intelligente Unterhaltungserlebnisse mit KI-verbessertem Gameplay, Streaming, Fotografie und mehr“, sagte Cristiano Amon, der neue CEO von Qualcomm, während einer virtuellen Präsentation auf dem Mobile World Congress 2021 Flaggschiff-Android-Geräte auf der ganzen Welt.”

Während MWC diese Woche in Barcelona persönlich vorgeht, haben sich die meisten großen Unternehmen dafür entschieden, virtuell teilzunehmen, anstatt Mitarbeiter nach Spanien zu entsenden. Dazu gehören Qualcomm, aber auch Samsung, Google und Ericsson. Es wird erwartet, dass 5G ein wichtiges Thema auf der Konferenz sein wird, an der in der Regel Führungskräfte von Handy-Designern, Chipherstellern, Netzwerkanbietern, App- und Software-Designern und verschiedenen anderen mobilorientierten Unternehmen teilnehmen.

Der anhaltende Fortschritt von 5G ist wichtiger denn je, da das Coronavirus unsere Welt radikal verändert hat. Die Mobilfunktechnologie der nächsten Generation, die eine 10- bis 100-fache Geschwindigkeit von 4G und eine schnelle Reaktionsfähigkeit bietet, könnte alles von einfachen Videokonferenzen über Telemedizin bis hin zu erweiterter und virtueller Realität verbessern. In den USA sind dieses Jahr nur wenige Telefone ohne 5G auf den Markt gekommen, und die ultraschnelle Millimeterwellenversion ist in Geräten wie der iPhone 12-Reihe von Apple Standard. Während viele Verbraucher mittlerweile über 5G-Telefone verfügen, gibt es noch immer keine „Killer-App“, die den Verbrauchern zeigt, was die Konnektivität wirklich kann.

Amon verbrachte einen Großteil seiner MWC-Keynote, die Qualcomm vor der Konferenz Reportern zeigte, über die Bemühungen von Qualcomm, 5G über das Telefon hinaus zu verbreiten. Die Mobilfunktechnologie des Unternehmens wird jetzt in PCs, Autos, intelligenten Internet-of-Things-Geräten, fest installierten drahtlosen Produkten und in der Infrastruktur zur Stromversorgung von 5G-Netzwerken eingesetzt.

“Qualcomm nutzt wirklich die Gelegenheit, die wir jetzt für unsere Technologie haben, um über das Handy hinaus zu gehen”, sagte Amon während eines Treffens mit Reportern vor dem MWC.

Leave A Comment