Tipps Martens Vetter  

Huaweis P50-Flaggschiff wird am 29. Juli auf den Markt kommen

Das nächste Flaggschiff von Huawei, das P50, soll am 29. Juli auf den Markt kommen, hat das Unternehmen angekündigt. Auf seiner eigenen Weibo-Seite sagte der CEO der Huawei-Verbrauchergruppe Richard Yu (via Google translate), dass das Telefon den Beginn einer „neuen Ära der mobilen Bildgebung“ markieren würde, was darauf hindeutet, dass Huawei Kameras wieder in den Mittelpunkt seines kommenden Flaggschiffs stellen könnte .

Der Start erfolgt etwas mehr als ein Jahr, seit Huawei seine P40-Serie angekündigt hat, aber der Start des P50 war noch lange nicht sicher. US-Sanktionen, die gegen das Unternehmen wegen nationaler Sicherheitsbedenken verhängt wurden, haben die Fähigkeit von Huawei, seine eigenen Kirin-Chipsätze herzustellen, ernsthaft beeinträchtigt, was Zweifel an seiner Fähigkeit zur Veröffentlichung neuer Flaggschiff-Geräte aufkommen lässt. „Aus Gründen, die Ihnen allen bekannt sind, wurde kein Starttermin festgelegt“, sagte Yu, als er das Design des P50 letzten Monat während einer Einführungsveranstaltung neckte.

Diese Chip-Herausforderungen, kombiniert mit Sanktionen, die bedeuten, dass Huawei die Apps und Dienste von Google nicht mehr auf seinen Geräten vorinstallieren kann, haben den Marktanteil von Huawei untergraben. Weltweit konnte es im zweiten Quartal dieses Jahres nicht zu den fünf größten Smartphone-Anbietern zählen (nachdem es im gleichen Quartal des Vorjahres der größte war), und sogar im Inland überholte Oppo es in China und wurde im Januar die beliebteste Smartphone-Marke des Landes .

Leave A Comment